Zeitzeugin 2019

Kategorie: Projekte 18/19

Besuch der Zeitzeugin Frau Liska

 

Am 29.01.2019 hatte die 4a-Klasse besondere Gäste: Frau Liska, eine 88-jährige Zeitzeugin und Frau Hubmann vom Verein "Lila Winkel".

Danke für Ihr großartiges Engagement!

 

Aussagen einiger Schüler und Schülerinnen:

Lena:

Ich bewundere Sie für Ihren Mut. Ich danke auch für diesen Besuch und ich hoffe, dass Sie noch einmal auf den Skiern die Piste hinunterbrettern können. (Anm.: Frau Liska ist 88 Jahre alt und bis vor vier Jahren noch Schi gefahren.)

 

Jan:

Ich hätte die Präsentation noch stundenlang weiter anhören können, weil es einfach so spannend war, wie es war. Ich fand es stark, dass Sie den Mumm gehabt haben, sich gegen das alles zu entscheiden. Mir hat die Präsentation sehr gefallen und ich werde das dann auch meinen Kindern mitgeben.

 

Florian:

Ich habe gelernt, dass man sich durchsetzen muss, um etwas zu erreichen. Es war auch sehr interessant, dass man von einer realen Person erfährt, wie es wirklich war. Man muss bedenken, dass diese Person alles miterlebt hat von früher und weiß, dass das die schlimmste Zeit war und man kann sich in diese Lage hineinversetzen. Ich bin froh, dass ich diese Zeit nicht mitbekommen habe. Danke für diesen tollen Vortrag!

 

 

Zu den weiteren Fotos.

Zugriffe: 155

Google Übersetzer

German Dutch English Italian Slovenian