Vinzi-Dorf und Synagoge

Kategorie: Projekte 17/18

Zwei besondere Orte in Graz

Die 3a-Klasse besuchte das Vinzi-Dorf in Graz, in dem obdachlose Männer eine Heimat gefunden haben. Die Schüler/innen hatten Sachspenden gesammelt und übergaben diese nun persönlich. Dabei kamen sie auch mit einem Betreuer und einem Bewohner des Dorfes ins Gespräch. Wir bedanken uns herzlich bei allen Familien, die unsere Sachspendenaktion unterstützt haben. Anschließend erlebten sie eine Führung in der Grazer Synagoge, erfuhren einiges über die Geschichte dieses Hauses und lernten einige Einzelheiten aus dem Leben der jüdischen Gemeinde in Graz kennen.

Zu den Fotos


 

Zugriffe: 138

Google Übersetzer

German Dutch English Italian Slovenian