Die 4a im Gemeinderat

Kategorie: Projekte 11/12

Im Rahmen des Unterrichtes in Geschichte/Sozialkunde/Politische Bildung hatten die Schüler/innen der 4a-Klasse mit ihrem Geschichtelehrer Dir. Gerhard Pierer die Gelegenheit, an einer Gemeinderatssitzung teilzunehmen. Nach einem vorbereitenden Besuch des Gemeindeamtes und einer Einführung durch Bgm. Ing. Mag. Wolfgang Neubauer erlebten die Jugendlichen eine Sitzung, in der es hauptsächlich um das Budget ging. Sie lernten so die Abläufe einer Sitzung und Inhalte der Gemeindeordnung kennen. Da diese Jugendlichen in zwei Jahren das erste Mal an Gemeinderatswahlen teilnehmen können, ist diese Auseinandersetzung mit Fragen des Gemeindelebens sehr wichtig.

Gemeinderat 1 Gemeinderat 2 Gemeinderat 3

Bericht von Dennis Epure und Sebastian Rauch

 

Gemeinderatssitzung vom Mittwoch, dem 14.Dezember, in der Gemeinde St. Georgen an der Stiefing

Als alle Gemeinderäte Platz genommen hatten, wurden wir und alle anderen vom Bürgermeister begrüßt. Als erstes hat uns Frau Pletzl die Finanzen der Gemeinde vorgetragen und auch die der Hauptschule. Auch die Aufgaben der Gemeinde wurden uns vorgetragen, sie haben auch schon das Budget bis 2015 bekannt gegeben. Die Freiwillige Feuerwehr bekommt eine neue Garage, es wird ein neuer Lkw angeschafft und auch WC's und Umkleideräume für Damen werden errichtet, denn dann können sie auch Feuerwehrleute werden, das wurde einstimmig beschlossen. Die Gemeinderäte haben auch den Preis für den Verkauf vom Schlamm von der hauseigenen Kläranlage von 52 Cent auf einen Euro erhöht. Auch Spendenanfragen wurden einstimmig angenommen. Es wurden neue Bauplätze zum Errichten oder zum Vergrößern von Häusern oder Firmen freigegeben. Sie haben auch beschlossen, dass St. Georgen an einer "Nachbar hilft Nachbar" - Aktion teilnimmt. Auch die Gemeindesteuern werden sich erhöhen.


Zugriffe: 482

Google Übersetzer

German Dutch English Italian Slovenian