eLSA - Zertifikat

Kategorie: Projekte 09/10

elsa

Die HS St. Georgen ist die erste zertifizierte eLSA - Hauptschule der Steiermark!

Mit dem 20. 04. 2010 hat unsere Schule das Zertifizierungsverfahren als eLSA - Schule erfolgreich abgeschlossen.

eLSA bedeutet "Elektronisches Lernen im Schulalltag". Wir erachten es für die berufliche Zukunft unserer Schüler/innen als äußerst wichtig, dass sie lernen, moderne Medien für das Lernen und Präsentieren sinnvoll einzusetzen. Informations- und Massenmedien sind ein wichtiger Bestandteil der Lebenswelt unserer Kinder, und in ihrer Zukunft werden diese Medien in vielfältiger Form Teil ihrer Arbeitswelt sein.

Die Zertifizierung erfolgte nach einer fast zweijährigen Vorbereitungsphase zunächst in Form von anonymen Befragungen der Schüler/innen und Lehrer/innen. Zwei Mitglieder des eLSA - Teams kamen am 20. 04. 2010 an unsere Schule, um sich von unseren Schüler/innen zeigen zu lassen, wie sie im Unterricht mit Computern arbeiten. Die Kinder zeigten dabei in sehr professioneller Art einzelne Arbeitstechniken, mit welchen Projekten sie sich gerade beschäftigen und führten einige ihrer Arbeitsergebnisse vor.

In einer abschließenden Konferenz referierten die Juroren über ihre Beobachtungen und gaben Tipps für die zukünftige Arbeit . Im Anschluss daran wurde verkündet, dass unsere Schule als erste Hauptschule der Steiermark das eLSA - Zertifikat überreicht bekommen wird, in Österreich sind wir die 3. Hauptschule.

Zu den Fotos

Veronika Siener und Nadine Sommer (2a) führten ein Interview mit den eLSA - Mitarbeitern Mag. Franz Riegler und Mag. Peter Micheuz (Das Interview ist in unserem Schulradio zu hören)


 

Zugriffe: 603

Google Übersetzer

German Dutch English Italian Slovenian