Meine Irland - Reise

Kategorie: Projekte 09/10

Vor der Abfahrt war ich schon sehr gespannt, wie es so werden wird. Auf den Flug habe ich mich besonders gefreut, weil ich noch nie vorher geflogen war.

In Irland war vieles anders, z.B. fahren die Iren mit dem Auto auf der linken Seite. Aber es was sehr interessant, diese Unterschiede kennen zu lernen. Die Familie, bei der ich untergebracht war, war sehr nett. Sie haben uns sofort gut aufgenommen. In Irland gibt es sehr viele Reihenhäuser. Fast jede Eingangstür hat eine andere Farbe.

Die Schule dort ist sehr schön, aber leider gibt es dort sehr viel Vandalismus. In Irland geht man sogar schon mit 3 Jahren in die Schule und hört mit 12 Jahren auf. Dann besucht man dort eine andere Schule.

Wir machten jeden Tag Ausflüge, sie waren sehr schön. Am besten von den Ausflügen hat mir der Ausflug nach Newgrange gefallen. Das ist ein sehr altes Monument. Es ist sehr interessant gewesen. Mir hat die Irland-Reise sehr gut gefallen. Ich bin froh, dass ich dorthin mitfliegen durfte.


Zugriffe: 549

Google Übersetzer

German Dutch English Italian Slovenian