Preis für das Biogasprojekt

Kategorie: Projekte 08/09

ImageImageEin erfolgreiches Energie - Projekt der HS St. Georgen an der Stiefing

Toller Erfolg für die Workshop - Gruppe "Biogas":  das Projekt wurde für den Projektwettbewerb der Vereinigung der Chemielehrer Österreichs eingereicht und erhielt einen Hauptpreis im Wert von 700,- €. Es handelt sich dabei um Gutscheine für den Ankauf naturwissenschaftlicher Geräte.

Wie erzeugt man eigentlich Biogas? Mit dieser Frage beschäftigten sich in einem siebenwöchigen Projekt 12 Schülerinnen und Schüler der HS St. Georgen an der Stiefing unter der Leitung von HDir. Gerhard Pierer. Das Thema „Alternativernergie - Erneuerbare Energie“ steht im Mittelpunkt eines Comeniusprojektes mit Partnerschulen aus Irland und Italien.

Zuerst erforschte die Gruppe in Versuchen biologische Abbauprozesse wie alkoholische Gärung oder Milchsäuregärung. Dabei wurde von den Schüler/innen auch Sauerkraut hergestellt, das bei der Projektpräsentation verkostet werden konnte. Dann stand eine Exkursion zur Biogasanlage der Ökoenergie in Stocking auf Programm. Betriebsleiter Georg Pöschl erklärte bei einer Führung den Ablauf der Biogas – Produktion und Verarbeitung.

In einer von der Projektgruppe gebauten kleinen Biogasanlage konnte in der Schule Biogas aus Gülle und Maissilage sowie Küchenabfällen erzeugt werden. Bei einer Präsentation wurde das selbst produzierte Gas abgefackelt. Die Anlage wird zum Besuch der Partnerschulen unseres Comeniusprojektes in Betrieb bleiben.

Fotos von der Exkursion gibt es in unserem Fotoalbum


 

Zugriffe: 675

Google Übersetzer

German Dutch English Italian Slovenian