Filter

Oberschulrat Gerhard Pierer

Ernennung zum Oberschulrat

OSR Gerhard PiererEine besondere Ehre wurde dem langjährigen Leiter der NMS St. Georgen/Stfg. zuteil. Direktor Gerhard Pierer wurde vom Bundespräsidenten der Berufstitel Oberschulrat verliehen. OSR Gerhard Pierer unterrichtet seit 1975 an der Schule und wurde 2002 mit der Schulleitung betraut.

Mit der Verleihung des Titels Oberschulrat wurde er für sein Engagement im Bereich der Schulentwicklung, der Informatik, für die Organisation von Projekten und für das Engagement in der Lehrerfortbildung ausgezeichnet.  Er war mehrere Jahre lang in der ministeriellen Arbeitsgruppe „Soziales Lernen“ führend tätig.  Außerdem ist OSR Gerhard Pierer seit mehr als 30 Jahren Mitglied  im Vorstand des Steirischen Leichtathletikverbandes, davon 10 Jahre als Vizepräsident.

Wir danken unserem Direktor für die erfolgreiche Arbeit an unserer Schule und die vielen Aktivitäten und Projekte, mit denen er das Profil unserer Schule gestaltet hat.


 

Firmung

FirmungAm 6. April wurden die Jugendlichen aus der 4a-Klasse in der Pfarrkirche St. Georgen/Stfg. gefirmt.

Zu den Fotos


Einladung zum Elternsprechtag

Sprechtag



Hauptschule St. Georgen/Stiefing

A-8413 St. Georgen an der Stiefing 115

       Tel: 03183 – 7630              Fax: 03183 – 7630-16

       Email:                           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

       Homepage:                 http://www.hs-stgeorgen.at

HD Gerhard Pierer, Schulleiter

 

 

 

 

 

 





Einladung zum Elternsprechtag



Liebe Eltern!


Wir laden Sie zum 2. Elternsprechtag des Schuljahres 2011/12 ein.



Datum:       Mittwoch, 2. Mai 2012

                    von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr



Ab Donnerstag zu Mittag (26. April) hängen in der Schule Zeitpläne für alle LehrerInnen auf. Dort können SchülerInnen oder Eltern sich in die Listen eintragen. Pro Gespräch sind 5 Minuten vorgesehen. Der Erfolg des Systems hängt im Wesentlichen von der Einhaltung der Zeiten ab.

Bitte geben Sie Ihren Kindern einen genauen Auftrag mit, mit welchen LehrerInnen sie am Sprechtag sprechen wollen.


Frau Marbler (Religion) wird von 17.00 – 18.30 Uhr zu sprechen sein.


Der Elternsprechtag soll Ihnen einen allgemeinen Überblick über die Leistungen und das Verhalten Ihrer Kinder geben. Wenn Sie intensivere Beratungen mit einzelnen LehrerInnen in Anspruch nehmen wollen, empfehlen wir Ihnen, einen eigenen Termin mit dieser Lehrperson zu vereinbaren.


Für Ihre Stärkung sorgen die SchülerInnen der 3. Klasse mit einem Buffet.


Mit herzlichen Grüßen



Gerhard Pierer

Neue Bücher

Jedes Jahr schaffen wir mit Hilfe der Gemeinde und der öffentlichen Bücherei zahlreiche neue Bücher an, um unseren Leser/innen immer wieder Neues und Aktuelles bieten zu können.

Neu im Schuljahr 2007/08 :

 

AUTOR TITEL
Rowling, Joanne K Harry Potter und die Heiligtümer des Todes
Gehrmann, Alva Der Fischer Weltalmanach für Kinder
Von Schemm, Jürgen Paul Klee
Neysters, Silvia Andy Warhol
Koja, Stephan Gustav Klimt
Gellersen, Ruth Experimente mit Licht und Schatten
Gellersen, Ruth Experimente rund um unsere Sinne
Gellersen, Ruth Experimente rund ums Fliegen
Wilkes, Angelika Kinderkochbuch
Lanig, Silvia Kids kochen
Gellersen, Ruth Experimente rund um die Natur
Stine, R. L Tödliche Lüge
Stine, R. L Im Visier
Stine, R. L Die Stiefschwester
Stine, R. L Nacht der Schreie
Stine, R. L Die Wette
Biernath, Christine Keinen Schlag weite!
Boehme, Julia Geheimnisgeschichten
Olsson, Sören Niklas ist doch ein Supertyp
Schwarz, Manfred Politik
Mauz, Christoph Meier greift ein
Dickins, Rosie Kunst
Reider, Katja Schnüffler & Schnauze
Schubert, Ulli Von Gleis zwei ins Abenteuer
Fietzek, Petra Superspiel für Flo
Zöller, Elisabeth Fahrradgeschichten
Wich, Henriette Kater Harry auf heißer Spur
  Geschichten vom kleinen König
  Geschichten vom kleinen Lokführer
Blesius, Susanne Geschichten vom kleinen Tiger
Reider, Katja Geschichten vom kleinen Elefanten
Wolf, Klaus-Peter Tiger und Tom sind unzertrennlich
Bato Dinosauriergeschichten
Arold, Marliese Monstergeschichten
Götz, Susanne Pferdegeschichten
Westera, Bette Sofie und die Klamottenkiste
Borlik, Michael Rittergeschichten
Hofbauer, Friedl Die Glückskatze
Paul, Johannes Mein unverbesserlicher Papa
  Noch mehr Art - Attack
  Art Attack
  Das große Schülerlexikon
Didier, Claire Die Welt ist voller Löcher
  Das neue Sprachbastelbuch
Gore, Al Eine unbequeme Wahrheit
  Ein Tag mit Picasso
Morgan, Sally Wind und Wetter
  Zu Besuch bei Vincent Van Gogh
  Andy Warhol
  Marc Chagall
  Paul Klee
  Fußball
Winston, Robert Die aufregende Welt der Moleküle
Thorwartl, Walter Engelraub
Schreiber, Chantal Una und die Elfe
Karime, Andrea Die Zauberstimme
Addai, Patrick K Worte sind schön, aber Hühner legen Eier
Stange, Hermann Drachen
Tegetthoff, Folke Roberto Spazzo
Herzog, Anette Ein Hotel zum Gruseln
Walda, Dirk Das Geheimnis der Nachtwache

 

Neue Bücher

Jedes Jahr schaffen wir mit Hilfe der Gemeinde und der öffentlichen Bücherei zahlreiche neue Bücher an, um unseren Leser/innen immer wieder Neues und Aktuelles bieten zu können.

Neu im Schuljahr 2008/09 :

Autor Titel
Recheis, Käthe Martin und die Regengeister
Rettl, Christine Ein Rucksach voller Gespenster
Perkins, Laurence Amphibien und Reptilien
Ziegler, Robert Große Musiker
Stine, R. L Tödlicher Tratsch
Teichmann, Jürgen Mit Einstein im Fahrstuhl
Clements, Andrew Frindel
Hawking, Lucy Der geheime Schlüssel zum Universum
Rettl, Christine Mein großes Naturbuch aus Österreich
Coope, Katy Manga zeichnen lernen
Sasse, Jacqueline Zauberhafte Elfen im Manga - Stil zeichnen
  Manga zeichnen
Hüsch, Tim 1000 Jungenfragen
Schuster, Gaby 1000 Mädchenfragen
  The Olympians
  Living with a Volcano
  A Special Type of Neighbourhood
  Columbus and the New World
  A Disappearing World
  Dreamtime Painters
Bürger, Gottfried August Die Abenteuer des Barons von Münchhausen
Buggisch, Werner Klima
Nielsen, Maja Charles Darwin
Herfurtner, Rudolf Klimt für Kinder
Heller, Eva Die wahre Geschichte von allen Farben
Ekker, Ernst A Johann Strauß
Ekker, Ernst A Franz Schubert
Mayer-Skumanz, Lene Beethoven
  Schulgrammatik Deutsch extra
Paolini, Christopher Eragon
Paolini, Christopher Eragon
Paolini, Christopher Eragon
Stine, R. L Mörderische Gier
Stine, R. L Teuflische Freundin
Stine, R. L Ohne jede Spur
Arold, Marliese Short Pony Stories - Kleine Ponygeschichten
F., Christiane Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Friedrich, Joachim 4 1/2 Freunde und der rätselhafte Lehrerschwund
Friedrich, Joachim Amanda und die Detektive
Kipling, Rudyard Das Dschungelbuch
Boyne, John Der Junge im gestreiften Pyjama
Geisler, Dagmar Short Witch Stories - Kleine Hexengeschichten
Friedrich, Joachim 4 1/2 Freunde und die Spur der stinkenden Socke
Brosche, Heidemarie Rabenstarke Gruselgeschichten
Laube, Siegrid Joseph Haydn
Rösholdt, Ole Wolfsjagd
Jung, Reinhardt Kleine Hände - Kleine Fäuste
Schönfeldt, Sybil Gräfin von Orpheus und Euridike
Kerven, Rosalind Aladdin
Welsh, Renate Melanie Miraculi
Bamberger, Richard Mein erstes großes Märchenbuch
Jelloun, Tahar Ben Papa, was ist ein Fremder?

 

Statistik 2007/08

 Die beliebtesten Bücher im vorigen Schuljahr:

R. L. Stine: Die Wette (JE Sti)
Sabine Neuffer: Das Papa - Projekt (JE Neu)
R. L. Stine: Tödliche Lüge (JE Sti)
R. L. Stine: Im Visier (JE Sti)
Erik Zimen: Wölfe (JN Zim)
Angela King: Katzen (JN Kin)

Die fleißigsten Leser/innen:

Krebs Jenny, 1a
Schlemmer Eva Maria, 1a
Vogljäger Adelheid, 1a
Vogljäger MIchael, 3a
Sommer Nadine, VS
Jauk Jennifer, 1a

Statistik 2008/09

 Die beliebtesten Bücher im vorigen Schuljahr:

R. L. Stine: Die Stiefschwester (JE Sti)
R. L. Stine: Die Wette (JE Sti)
Angela King: Katzen (JN Kin)
George Bydlinski: Die bunte Brücke (JV Byd)

Christoph Mauz: Klappe! Action! Tscho! (JE Mau)
Corinna Harder: Professor Berkley und der Hexer (JEK Har)  

Die fleißigsten Leser/innen:

Leindl Matthias, 2a
Weicher Kristin, VS
Schnabl Julia, 2a
Schnabl Eva, 2a
Kowatschitsch Benjamen, 1a
Anja Grundner, 2a

Autorenlesung

Christoph MauzAutorenlesung mit Christoph Mauz

Am 29. Februar 2008 fand in unserer Schule eine Autorenlesung mit dem Jugendbuchautor Christoph Mauz statt, die bei den Schüler/innen großen Anklang fand. Mehr darüber kann man auf unseren Projektseiten erfahren.


Diese Bücher von Christoph Mauz können in der Schulbibliothek entlehnt werden:

1 : 0 für Tscho
Klappe! Action! Tscho! (NEU)
Küss mich, Tscho! (NEU)
Die Abenteuer des Raumschiffs Enzian
Emma, ein Girl wie Dynamit (2mal)
Meier greift ein


 

Blitzumfrage zum Sprechtag

Wir haben unsere Eltern beim Elternsprechtag gebeten ihre Meinung zur neuen Form des Sprechtags durch eine Punktvergabe zu beurteilen:

20 von 25 Eltern fanden das System "Sehrt gut"  (80 %)
  3 von 25 Eltern fanden das  System  "Gut"         (12 %)
  2 von 25 Eltern fanden das System "Nicht entsprechend" (8 %)

20 von 22 Eltern möchten, dass der nächste Sprechtag im neuen System stattfinden soll (91 %)
  2 von 22 Eltern fanden, dass wieder das alte System verwendet werden soll (9 %)

Ich danke für Ihre Teilnahme an der Befragung und bin für Optimierungsvorschläge immer offen.

MfG
Gerhard Pierer, Schulleiter 

2. Elternsprechtag 2008

Sehr geehrte Eltern!

Am 22. April 2008 findet der 2. Elternsprechtag dieses Schuljahres statt.

Auf Wunsch vieler Eltern haben wir diesmal Termine im 5 - Minuten - Takt vergeben. Wir werden uns sehr bemühen, diesen Zeitplan einzuhalten. Bitte helfen Sie uns dabei.

Der Elternsprechtag dient der Information über den Leistungsstand Ihres Kindes. Für ausführlichere Beratungen ersuchen wir Sie, mit den entsprechenden Lehrer/innen einen Termin zu vereinbaren. 

Google Übersetzer

German Dutch English Italian Slovenian

Social Media