Gaunerzinken

Kategorie: Comenius 6

Geheimnisvolle Zeichen

GaunerzinkenGaunerzinken sind Zeichen, die Einbrecher an Zäunen, Haustüren oder Postkästen hinterlassen, um anderen Hinweise auf lohnende Objekte zu geben. Mit diesen Zeichen beschäftigten wir uns im Rahmen unseres Comeniusprojektes "Codes & Ciphers" in den vergangenen Wochen.

Diese "Gaunerzinken" stammen zwar schon aus dem 13. Jahrhundert. Wie aktuell dieses Thema aber heute noch ist, erkannten die SchülerInnen, als nach einem Einbruch bei einem Mitschüler tatsächlich solche Zeichen an der Tür zu finden waren.

Um unsere Arbeit beim Comeniustreffen ansprechend präsentieren zu können, wurde zuerst von der 1. Klasse handgeschöpftes Papier hergestellt. Aus diesem Papier wurden die wichtigsten Zeichen von der 3. Klasse herausgearbeitet und auf der Rückseite mit Erklärungen versehen. Beim Treffen in Maastricht in der dritten Juniwoche werden diese Karten dann vorgestellt.


Mysterious signs

Tramps' signs are characters that burglars, thieves or beggars leave on fences, doors or mailboxes to give other people indications of rewarding objects. With these characters we have been working for our Comenius project "Codes & Ciphers" during several weeks.

These "rogue" signes already have their origin in the the 13th century. How important this topic is
still today the students recognized, as they were actually found after a burglary at a classmate's garage door.

To present our work at the Comenius meeting in Maastricht
handmade paperwas first produced by the first class. The third class worked out tramps' signs from this paper and provided explanations. At the meeting in Maastricht in the third week of June this card will be presented to the other students.

Zu den Fotos


 

Zugriffe: 630

Google Übersetzer

German Dutch English Italian Slovenian