TheGrue.org

Neuigkeiten

Das Schuljahr hat begonnen...


Arbeitsmittel für das Schuljahr 2018/19

Besuche

Heute 44

Woche 92

Insgesamt 239732

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online

Zufallsbild

schulfest2018_15_20180616_1531592420.jpg
Filter

Neue Computer für die Klassen

Neue Computer für die Klassen

Klassencomputer

Nachdem die alten Computer in den Klassenräumen für den Unterrichtsalltag nicht mehr brauchbar waren, kaufte der Förderungsverein vier neue Geräte an. Diese Computer werden in erster Linie für das differenzierte Arbeiten in den Klassen und für die schnelle Internet - Recherche benötigt.

Obfrau Roslinde Jöbstl übergab stellvertretend für den Verein die Geräte an Dir. Gerhard Pierer und die beiden Schulsprecher Philipp Leindl und Eva Maria Treichler.

Wir bedanken uns herzlich beim Förderungsverein für diese Unterstützung, die Computerwurdenvon den Schüler/innen bereits mit Freude in Betrieb genommen.


 

Good-bye, Maria Eder!

Maria EderNach der Adventkranzsegnung galt es dann Abschied zu nehmen. Frau Dipl.-Päd. Maria Eder, die seit 1977 als Lehrerin an der Schule gearbeitet hatte, verabschiedete sich von den Kindern. Die Klassen hatten für sie ein schönes Programm mit Liedern und Geschenken vorbereitet und zum Schluss überreichte jedes Kind eine Rose mit einem persönlichen Spruch. Wir werden unsere hilfsbereite und engagierte Maria sehr vermissen und hoffen, dass sie auch weiterhin gerne an unseren Veranstaltungen teilnimmt.

Fotos von der Feier

Für einen ausführlichen Bericht bitte auf "Weiterelesen" klicken!

AMS spendet 2 Notebooks

Notebooks

Wir freuen uns, dass unser Bemühen um eine gute Ausbildung unserer Schüler/innen im EDV - Bereich immer wieder Unterstützung findet.

So spendete die Firma AMS (austriamicrosystems) zwei Notebooks, die im Unterricht verwendet werden können. Am 11. 11. 2011 wurden die Geräte in der Firmenzentrale in Unterpremstätten übergeben. Wir danken herzlich für diese Spende.

Foto:
HDir. Gerhard Pierer werden die beiden Notebooks von Betriebsrat Johann Eitner und IT Director Reinhard Brantner überreicht


Bildungsvolksbegehren

Informationen zum Bildungsvolksbegehren finden Sie unter diesem Link.

Homepage

Wegen der Übersiedlung auf einen neuen Server war die Homepage 2 Wochen lang nicht oder nur teilweise verfügbar. Wir bitten um Ihr Verständnis!


 

100.000

 

Am 26.11.2010 konnten wir den


100 000. Besucher

 

 

unserer Homepage seit 1.11.2006 begrüßen.


Wir sind sehr stolz auf diese hohe Besucherzahl!


Tanznacht

Girlsnight1Fast 50 Mädchen bevölkerten in der Nacht vom 20. auf den 21. November unsere Schule, um eine unbeschwerte Tanznacht zu erleben.
3 Tanztrainerinnen übten mit den Mädchen HipHop, Breakdance und Videoclip - Dancing, die Begeisterung war groß, dass die Mädchen bis spät in die Nacht hinein durchhielten.
Nach ein paar Stunden Schlaf im Turnsaal wurde diese Veranstaltung mit einem gemeinsamen Frühstück abgeschlossen.

Diese Tanznacht wurde im Rahmen des Girls only - Projektes der Region Stiefingtal durchgeführt. Unterstützt wird das Projekt von der Sport-Union Steiermark und dem Verband der Sportwissenschafter Österreichs. Es soll den Mädchen Bewegungsfreude vermitteln und sie für sportliche Aktivitäten begeistern. 

girlsnight2 girlsnight3

Elternsprechtag

Am 25. 11. 2008 findet der 1. Elternsprechtag statt.

Die Einladung dazu finden Sie hier oder in unserem Download - Bereich .


 

Wohin nach der Hauptschule?

ImageAntwort auf diese Frage fanden zahlreiche Schüler/innen und deren Eltern der Hauptschulen St. Georgen, Wolfsberg und Lebring am  27. November in unserer Schule. 25 weiterführende Schulen wurden von Direktor/innen, Lehrkräften und Schüler/innen präsentiert, zu unserer großen Freude waren darunter auch etliche Absolvent/innen unserer Schule. Auch das Berufsinformationszentrum Leibnitz und die Berufsfindungsbegleiterin standen zur Verfügung.

Nach der Begrüßung und Vorstellung der einzelnen Schulen konnten die Interessenten die einzelnen Schulangebote intensiv erkunden und in persönlichen Gesprächen mit ihren Kindern das differenzierte Angebot kennenlernen.

Wir hoffen, mit dieser interessanten Veranstaltung ein gutes Service geboten zu haben und dass wir damit den Schüler/innen und ihren Eltern  bei der schwierigen Entscheidung für die Fortsetzung ihrer Schullaufbahn helfen konnten.

Ein großer Dank gilt unserer Kollegin Dipl.-Päd. Roswitha Ströher, die diese Veranstaltung professionell organisiert und geleitet hat, und den zahlreichen Helferinnen und Helfern unter unseren Schüler/innen und dem Förderverein der HS St. Georgen, der für das leibliche Wohl der Gäste sorgte.

Zum Fotoalbum

Diese Schulen haben sich vorgestellt:

  • Polytechnische Schule Wildon
  • Fachschule St.Martin: Wagna - Neudorf bei Wildon
  • Realschule Leibnitz
  • Landwirtschaftliche Fachschule Alt-Grottenhof
  • Landwirtschaftliche Fachschule Silberberg
  • Landwirtschaftliche FachschuleHatzendorf
  • HBLAfür Forstwirtschaft Bruck an der Mur
  • HBLFARaumberg-Gumpenstein
  • Bundeshandelsakademieund Handelsschule Leibnitz
  • HTBLAKaindorf
  • HTBLAWeiz
  • HTBLVA Graz Gösting (BULME)
  • HTBLVA Ortweinschule
  • HLWund FW Deutschlandsberg
  • HLWund FW Mureck
  • HLWfür Sozialmanagement und FS für Sozialberufe der Caritas
  • HBLWSchrödinger Graz
  • HLAGrazer Schulschwestern
  • ORG/HLWGrazer Schulschwestern
  • BORGMonsbergergasse Graz
  • BG/BORG (HIB)Graz Liebenau
  • BORG Bad Radkersburg
  • BAKIPMureck (Kindergartenpädagogik)
  • TourismusschulenBad Gleichenberg
  • BerufsfindungsbegleitungLeibnitz
  • Berufsinformationszentrum Leibnitz (AMS)


 

Klassentreffen

Am 25. Oktober fand ein Klassentreffen des Jahrgangs statt, der 1982 den Schulabschluss an  der HS St. Georgen feierte. Es war wirklich schön, dass so viele der "Ehemaligen" an diesem Treffen teilnehmen konnten. Auch ein Besuch in den ehemaligen Klassenzimmern stand auf dem Programm, was bei vielen Erinnerungen aufsteigen ließ. Ein Dankeschön den Organisator/innen dieses Treffens.

Zu den Fotos


 

Unser Blog

Die aktuellsten Neuigkeiten findet man in unserem Blog.

Ein Blog ist ein Web - Tagebuch. In unserem Blog können auch einzelne Schüler/innen Beiträge veröffentlichen. Alle Besucher/innen können Beiträge kommentieren.

Schüler/innen, die Mitarbeiter werden wollen, können sich bei mir melden.
Heidrun Pierer

Projekt - Nachlese

Ein Bericht über unser Projekt "Fließend lesen" im Schuljahr 2006/07 finden Sie jetzt auch auf der Steiermark - Website des Österreichischen Buchklubs der Jugend.

Link: http://www.buchklub-steiermark.at/inhalt_fliessendlesen.html

Google Übersetzer

German Dutch English Italian Slovenian

Social Media

QR-Code

QR-Code

Wetter


Das Wetter heute